«Wir bauen für die Zukunft»